Jugend

Jugendarbeit
Alle Infos zur Jugendarbeit, über kurzfristige Aktionen, Ideen und Online-Sprechstunde gibt es auch bei Facebook in der Gruppe Ev. Jugend Neuenhaßlau-Gondsroth-Freigericht.


Der Förderkreis Jugendarbeit stellt sich auf seiner eigenen Seite vor.

 


In Kürze hier: Anmeldung für die Sommerfreizeit 2019

Sommerfreizeit in Ulvenhout, 12.-19. Juli 2019

In Ulvenhout gibt es viel zu erleben und gemeinsam zu tun. In diesem kleinen Ort in den Niederlanden nahe der belgischen Grenze, wo die rot-weiß karierte Fahne weht, werden wir acht Tage lang zu Hause sein. Der Geershof liegt idyllisch zwischen hohen Bäumen und bietet uns eine Menge Platz für Aktivitäten: Hier findet das Leben, wenn es das Wetter zulässt, vor allem draußen statt. Wir schwingen uns auf die Fahrräder und erkunden die Gegend oder fahren an den See zum Schwimmen, wir treten gegeneinander im Actionparcours an und kämpfen um den Freizeitrekord.

Aber auch dann, wenn wir in der näheren Umgebung unseres Hauses bleiben, gibt es genug zu erleben: Volleyball, Geocaching, Drachenbauwettbewerb, Geländespiele oder Lagerfeuer bringen Abwechslung und Gemeinschaft.

Ihr seht, wir haben mehr Ideen, als in acht Tage Sommerfreizeit passen. Zusammen werden wir entscheiden, wie wir die Woche gestalten.

Unser gemütliches Haus hat Platz für 35 Teilnehmende in 2er- bis 4er- Zimmern und in der großen Küche können wir nach Herzenslust unsere Kochkünste perfektionieren.

Na, Lust bekommen auf eine Woche mit tollen Leuten und (fast) unbegrenzten Möglichkeiten? Dann los!

Mitfahren können Jugendliche im Alter von 14-17 Jahren. Die Kosten für die gesamte Freizeit, incl. Busfahrt, Unterkunft, Verpflegung ab Ankunft in Ulvenhout und Ausflüge belaufen sich auf € 300,-. Sollte jemand den Teilnehmerbeitrag nicht aufbringen können, setzt Euch mit uns in Verbindung. An Geldmangel sollte eine Teilnahme nicht scheitern.

Den Flyer zur Freizeit gibt es ab 1.12. hier auf der Homepage. Dann melde dich am besten sofort an, denn die Plätze sind erfahrungsgemäß schnell vergeben. Weitere Infos gibt es im Jugendbüro bei Sabine Fritz.


Die Handtuchfrage

Auf unseren Sommerfreizeiten sind wir Selbstversorger, das heißt, Putzen, Kochen, Einkaufen und nicht zuletzt Spülen übernimmt die Gruppe selbst. Ein guter Teil unserer Geschirrtücher ist in den Niederlanden geblieben – da hat beim Aufhängen wohl jemand den Wind unterschätzt… Deshalb brauchen wir Ersatz und freuen uns über Ihre Spende, die gerne schon ein bisschen fadenscheinig, farblich fragwürdig oder mit Kalenderaufdruck von 1985 sein darf. Schon jetzt sagen wir dafür herzlichen Dank!


Bunter Grundkurs Kinder- und Jugendarbeit

In der Kinderkirche, in der Arbeit mit den Konfis und in der Jugendarbeit: In unserer Kirchengemeinde gibt es jede Menge junge Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren. Und jedes Jahr werden es mehr!

Damit diese Jugendlichen ihre Arbeit nicht nur gerne und mit Herzblut, sondern auch sicher und kompentent tun können, dafür gibt es den Bunten Grundkurs Kinder– und Jugendarbeit.

Alles, was man für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen wissen muss, kann man hier lernen: von A-Z, von Entwicklungspsychologie bis zum Geschichten erzählen, von Basteltipps bis zum Kinderschutzgesetz, von Gruppenprozessen bis zur Gestaltung einer Andacht.

Der Bunte Grundkurs findet vom 12.-17. April 2019 in der Jugendbildungsstätte Volkersberg statt. Die Teilnahme kostet 120,- Euro (Ehrenamtliche unserer Kirchengemeinden bekommen einen Teil der Kosten erstattet). Teilnehmen können Jugendliche ab 15 Jahren und Erwachsene, die in der Kinder- und Jugendarbeit aktiv sind – egal, ob in der Kirchengemeinde oder im Verein.

Das Anmeldeformular gibt es ab Dezember auf www.buntergrundkurs.de und im Jugendbüro bei Sabine Fritz (Tel. 7303).

 


Weitere Berichte aus der Jugendarbeit finden sich auch auf der Seite Rückblicke.


Kontakt:
Sabine Fritz
Dipl. Sozialpädagogin
Jugendreferentin der Ev. Kirchengemeinden Neuenhaßlau/Gondsroth und Freigericht
Ev. Jugendbüro
An der Johanneskirche 13
63579 Freigericht-Somborn
Tel. 06055 / 7303
Email: sabine.fritz@ekkw.de

Sprechstundenzeiten: Montag und Freitag, 16-18 Uhr