Herzlich Willkommen in der Johannesgemeinde!

Schön, dass Sie den Weg hierher gefunden haben. Wir hoffen, Sie finden alles, was Sie benötigen. Wenn nicht, dann kontaktieren Sie uns gern: pfarramt.freigericht@ekkw.de oder Tel. 06055/7711.

Schauen Sie auch auf unsere Facebook-Seite vorbei:   Evangelische Johannesgemeinde Freigericht | Facebook


Gottesdienste in der Kirche

Wir feiern sonntags wieder unsere Gottesdienste gemeinsam in der Kirche.

Die Gottesdienste können jederzeit ohne Voranmeldung besucht werden. Unter Einhaltung aller Abstandsregeln haben wir genügend Plätze zur Verfügung. Sollte es doch einmal eng werden, bieten wir einen zweiten Gottesdienst an.

Die erforderliche Registrierung kann einfach vor Ort vorgenommen werden. Alle Daten werden von uns datenschutzsicher verwahrt und nach 4 Wochen vernichtet.

Selbstverständlich gelten die üblichen Hygieneregeln. Wir verzichten zudem auf den gemeinsamen Gemeindegesang. Es besteht eine staatliche Pflicht zum Tragen von medizinischen Masken (FFP2 oder OP). 

Unsere nächsten Gottesdienste sind:

  • Sonntag, 18. April, 10.00 Uhr – mit Gedenken an die Opfer der Corona-Pandemie 
  • Sonntag, 25. April, 10.00 Uhr – am Sonntag „Jubilate“ – es darf gejubelt werden!
  • Sonntag, 2. Mai, 10.00 Uhr – ein musikalischer Gottesdienst zum Sonntag Kantate
  • Sonntag, 9. Mai, 10.00 Uhr – zum Thema „Gebet“
  • diese und alle weiteren Termine finden Sie wie gewohnt in unserem Gottesdienstplan

Auch digitale Angebote soll es weiterhin geben. Schauen Sie gern auf dem Youtube-Kanal des Kooperationsraumes vorbei oder achten Sie auf Einladungen zu einem ZOOM-Gottesdienst!


Mitschnitt der Osternacht

In der Osternacht haben wir eine Auferstehungsfeier am Osterfeuer im Kirchgarten der Johanneskirche gefeiert. Für alle, die nicht dabei sein konnten und für alle, die noch ein Fünkchen mehr Hoffnung brauchen in dieser Zeit, gibt es hier noch einen Zusammenschnitt des Ostermorgens. Vielen Dank an Moritz Wiegand für die Filmaufnahmen und den Schnitt.


Ostern in unserer Gemeinde


Passionsweg rund um die Johanneskirche

Die Passionsstationen sind aufgebaut und können jederzeit individuell rund um die Johanneskirche begangen werden.

Mit Smartphone können per QR-Code Geschichten, Impulse und Musik zum Anhören abgerufen werden. Für alle, die lieber nicht-digital unterwegs sind, gibt es alles auch zum Nachlesen.
Und an jeder Station gibt es etwas „Zum Weitertun“.
Der Passionsweg kann auch gut mit etwas älteren Kindern (ab Vorschulalter) begangen werden, die dort die Passionsgeschichte hören und auf Bildern sehen – und natürlich immer auch etwas tun können.

An Ostersonntag wird der Weg dann um Osterstationen ergänzt werden.


Videoimpuls zu Gründonnerstag/Karfreitag 2021

Gemeinschaft in Zeiten von Corona – ist das möglich, wenn Abstand statt Nähe das Gebot der Stunde ist und viele auch in diesem Jahr wieder allein die Ostertage verbringen? Der Impuls zu Gründonnerstag und Karfreitag 2021 aus der evangelischen Johannesgemeinde Freigericht geht dieser Frage nach und regt an, Gemeinschaft neu zu erfahren. Der Film entstand im spirituellen Garten der katholischen Kirchengemeinde St. Anna, Freigericht.


Karwoche und Ostern

Für die Karwoche und das Osterfest bieten wir verschiedene (Corona-konforme) Formate der gottesdienstlichen Feier an:

  • Am Gründonnerstag, den 1. April, trifft sich die Gemeinde um 19.00 Uhr digital via ZOOM, um gemeinsam Abendmahl zu feiern. Bitte halten Sie eine Kerze, eine Schnur, Brot und Wein oder Saft bereit. Wenn Sie haben, sind das Gesangbuch und das EG Plus ebenfalls hilfreich.
    • Um zum digitalen Gottesdienst zu gelangen klicken Sie hier!
    • Auch die Teilnahme per Telefon ist möglich: Bitte wählen Sie hierzu folgende Telefonnummer: 069-7104 9922 (Deutsches Festnetz, Gebühren wie bei jedem normalen Festnetzanruf!) Nach einer kurzen Ansage, geben Sie die „Meeting-ID“ ein: 944 6544 0142 #. Dann haben Sie’s geschafft. Sie können den Gottesdienst hören.
      Meeting-ID: 944 6544 0142  Kenncode: 527895
  • An Karfreitag, den 2. April, sind Erwachsene sowie Familien dazu eingeladen, ab 15.00 Uhr einen Passionsweg in Stationen rund um die Johanneskirche zu erleben. Dieser Weg wird bis mindestens 11. April begehbar sein.

  • Am Ostersonntag, den 4. April, trifft sich die Gemeinde um 6.00 Uhr morgens zur Auferstehungsfeier mit Osterfeuer im Kirchgarten. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich! Es gelten die AHA-Regeln.

  • Ebenfalls am Ostersonntag schließen wir uns der Initiative unserer Landeskirche an und läuten von 12.00 bis 12.10 Uhr alle Glocken. Mit diesem Ostergeläut verkünden wir die Hoffnungsbotschaft, die von Ostern ausgeht: Nicht der Tod hat das letzte Wort – sondern das Leben!
  • Am Ostermontag, den 5. April, sind um 10.00 Uhr vor allem Familien zum digitalen Gottesdienst via ZOOM eingeladen – aber auch Erwachsene können diesen Gottesdienst mit Gewinn mitfeiern. Für diesen Gottesdienst sind eine Kerze aus Wachs, elektrisch oder gemalt sowie eine Schnur bereitzuhalten.

    • Um zum digitalen Gottesdienst zu gelangen klicken Sie hier!
    • Auch die Teilnahme per Telefon ist möglich: Bitte wählen Sie hierzu folgende Telefonnummer: 069-7104 9922 (Deutsches Festnetz, Gebühren wie bei jedem normalen Festnetzanruf!) Nach einer kurzen Ansage, geben Sie die „Meeting-ID“ ein: 918 6959 0997 #. Dann haben Sie’s geschafft. Sie können den Gottesdienst hören.
    Meeting-ID: 918 6959 0997 Kenncode: 467752 
  • Darüber hinaus stellen die Gemeinden des Kooperationsraums am Heiligenkopf Videoimpulse sowie -gottesdienste auf dem Youtube-Kanal zur Verfügung gestellt.


Dein König kommt! – Neuer Videoimpuls zu Palmsonntag (28.3.21)


Sieh hin! 4. Passionsandacht aus Freigericht und Hasselroth (24.03.2021)

Pfr. Wagner-Breidenbach hat sich in der Nachbarschaft umgeschaut und fragt anhand des Fensters in der alten Gondsrother Dorfkirche: Wie kommt eigentlich das Lamm in die Kirche? Sehen und hören Sie dazu die aktuelle Andacht. Mit Sebastian Glück an der Orgel:


Neuer Video-Impuls zum Sonntag Judika (21.03.2021)

Was hat der leidgeprüfte Hiob mit Dankbarkeit zu tun? Dazu macht sich Pfarrer Wagner-Breidenbach in diesem Impuls Gedanken. Musikalisch unterstützt wird er dabei von Ina Fuhrmeister-King.

Wer möchte, kann im Anschluss an den Impuls an einer anonymen Umfrage zum Thema „Dankbarkeit“ teilnehmen.

Hier geht‘s zur Mentimeter-Umfrage! Oder du kannst den QR-Code mit dem Handy scannen:

Aus der Umfrage heraus entsteht eine WordCloud. Diese veröffentlichen wir am Mittwochhier  auf unserer Homepage bzw. auf unserer Facebook-Seite. Wir sind gespannt!


Wieder Gottesdienste in der Johanneskirche

Wir nehmen die Gottesdienste in der Johanneskirche wieder auf. Los geht es am kommenden Sonntag, den 21. März um 10.00 Uhr. Das Pfarrehepaar Breidenbach freut sich gemeinsam mit dem Kirchenvorstand darauf, wieder Gottesdienste in Gemeinschaft feiern zu können und dankt allen, die die Zeit des Lockdowns ausgehalten haben, um dem gesamtgesellschaftlichen Ziel der Senkung der Infektionszahlen zu dienen.

Für die Gottesdienste in der Johanneskirche gilt das bewährte Sicherheits- und Hygienekonzept mit Abstandsregeln, Lüften, Desinfektion sowie die Pflicht zum Tragen einer medizinischen oder FFP2-Maske.

Auf gemeinsames Singen wird weiterhin verzichtet.

Die Registrierung für die Kontaktnachverfolgung geschieht vor Ort.

Die Johanneskirche ist für den individuellen Besuch weiterhin von 10-18 Uhr geöffnet.

Auch Online-Angebote der Kirchengemeinde wird es weiterhin geben. Diese sind – wie gehabt – auf Youtube auf dem Kanal des Kooperationsraums abrufbar

Aktuelle Informationen zu Veränderungen gibt es laufend auf dieser Internet-Seite sowie auf unserer Facebook-Seite.

Wir empfehlen, sich immer kurzfristig hier oder auf unserer Facebook-Seite zu informieren, da kurzfristige Änderungen aufgrund der dynamischen Situation immer möglich sind.


Freude! – Videoimpuls zum Sonntag Lätare (14. März 2021)


Sieh hin! 2. Passionsandacht aus Freigericht und Hasselroth (10. März 2021)


Impuls zum Sonntag Okuli (7. März 2021)


Weltgebetstag 2021 – Vanuatu

Am 5. März ist Weltgebetstag. Jedes Jahr steht ein anderes Land im Mittelpunkt. Christinnen und Christen beten weltweit dasselbe Gebet für und mit den Menschen dieses Landes. In diesem Jahr steht das für viele unbekannte Land Vanuatu im Mittelpunkt. Frauen aus Vanuatu haben die Liturgie entworfen.

Ausstellung

Die Menschen aus Vanuatu haben es verdient, dass wir sie nicht vergessen. Wir haben in der Johanneskirche eine kleine Ausstellung aufgebaut.

Kommen Sie herein in die offene Kirche! Nehmen Sie sich auch gern ein Gottesdienstordnung mit und beten Sie mit Christinnen und Christen weltweit.

   
Digitaler Gottesdienst

Am 5.3. um 19 Uhr findet ein bundesweiter digitaler Gottesdienst statt: Seien Sie um 19 Uhr mit dabei oder feiern Sie diesen Gottesdienst später zu einer Zeit, die Ihnen gut passt. Hier geht es zum Gottesdienst: 

 
Spenden

Vanuatu ist ein Inselstaat, der schwer unter den Folgen des Klimawandels leidet. Die Menschen dort brauchen sehr unsere Aufmerksamkeit und können jede Spende sehr, sehr gut gebrauchen. Sie können gern Ihre Spende in der Kirche hinterlassen oder in einem Umschlag in den evangelischen und katholischen Pfarrämtern abgeben. Oder sie spenden über den nebenstehenden Buttondirekt online .


Aktion des Förderkreises Jugendarbeit: Wir sammeln Ihre Schuhe!

Nähere Infos zur Aktion gibt es hier!

Achtung: Der vierte Termin ist FREITAG, der 23. April (auf dem Flyer ist uns ein Fehler unterlaufen!)

 

Gemeindebrief-Austräger*innen gesucht

Dass unser Gemeindebrief auch alle Menschen in unserer Kirchengemeinde erreicht, verdanken wir vielen Ehrenamtlichen, die viermal im Jahr die aktuelle Ausgabe im Freigericht verteilen. Damit dieses auch in Zukunft in der bewährten Form gelingt, suchen wir zur Zeit Austräger*innen, die in Somborn und Neues das Verteilen der Gemeindebriefe übernehmen möchten. Je nach Gebiet, ist das Verteilen mit einem Spaziergang von 30 bis 45 Minuten verbunden.
Wer Lust hat, uns beim Austragen zu unterstützen, oder jemanden kennt, der das gerne machen würde, kann Kontakt mit Frau Koch im Gemeindebüro unter der Nummer (06055) 7711 bzw. per Mail pfarramt.freigericht@ekkw.de aufnehmen.

Die freien Gebiete sind in Somborn

Bezirk 3:              Aloys-Korn-Str., Dr.-Hausner-Weg, Goethestr., Herderstr., Heinestr., Lessingstr., Schillerstr.

Bezirk 6:              Aue, Bahndamm, Borsigstr., Dieselstr., Hanauer Str., Raiffeisenstr., Ziegelstr., Wehrweide, Wasserschröppe, Zur Mühlwiese

Bezirk 10:            Alte Bahnhofstr., Georgstr., Karlstr., Max-Planck.-Str., Philipp-Reis-Str., Rathausstr., Robert-Koch-Str., Trenngasse, Zangenborn

und in Neuses

Bezirk 2:              Am Silberberg, Franz-Schilling-Str., Mühlweg, Neue Str.

Bezirk 5:              Am Vorspessart, Bergstr., Blocksberg, Fabrikstr., Kirschhohl, Krautgartenstr., St. Vincenz-Str., Vogelsbergstr.

Wir freuen uns über jede Unterstützung!


Einführung unserer neuen Pfarrer (Artikel in der GNZ, Juni 2020)